Institut für Mikro- und Nanoelektronische Systeme (IMS)

Design digitaler Schaltkreise

  • Typ: Vorlesung
  • Lehrstuhl: IMS
  • Semester: Sommersemester
  • Ort:

    Kl. HS ETI, Geb. 11.10

  • Zeit:

    Di. 11:30 - 13:00

  • Beginn: 21. April 2020
  • Dozent:

    Professor Ivan Peric

  • SWS: 2 + 1
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 23683
  • Prüfung:

    mündlich

Ziel: 
Die Vorlesung soll das Wissen über die Funktion und den Aufbau von modernen integrierten Digitalschaltkreisen und Schaltungskomponenten für die Speicherung und Übertragung von Informationen vermitteln.

Inhalt: 
In der Vorlesung werden insbesondere digitale integrierte Halbleiterschaltungen behandelt. Dabei wird besonderer Wert auf die Vermittlung der Funktion und der schaltungstechnischen Grundlagen der Schaltkreise gelegt. Neben den Grundlagen der Feldeffekttransistoren werden der CMOS-Inverter und statische und dynamische Gatter besprochen. Ein wesentlicher Bestandteil der Vorlesung ist das Design digitaler Schaltungen mit den Grundlagen des Designs von Basiszellen nach vorgegebenen Layoutregeln, dem Entwurf eines Chip-Plans zur Anordnung der Basiszellen und der Taktleitungen für  ein synchrones Schalten. Auch BiCMOS-Schaltungen zur Leistungserhöhung der Ausgangsstufen werden behandelt.

Aktuelle Information

  • Achtung: Wir bitten die Studierenden im ILIAS dem Kurs beizutreten. Dort befinden sich die Folien (.pptx-Dateien) und Text (.docx-Dateien) zu den Vorlesungen.