Institut für Mikro- und Nanoelektronische Systeme (IMS)

Entwicklung einer Methode für das De-embedding von Mikrowellenkomponenten